Hausärztliche Versorgung - Lehrpraxis der LMU München
Praxisteam Gemeinschaftspraxis Freising
Praxisteam Gemeinschaftspraxis Freising

Über uns - Internistische Gemeinschaftspraxis Freising

 

Gründung der Praxis in Freising

Dr. med. Dipl. oec. troph. (Univ.) Barbara Dörfler-Schmidt gründete die Praxis im Mai 2002 aus dem Wunsch heraus, eine individuelle, ganzheitlich umfassende Patientenversorgung anbieten zu können.

Da ihr Vater, Dr. med. Franz Dörfler, der erste niedergelassene Orthopäde in Freising war, hatte sie schon früh den Wunsch einer eigenen Praxis.

 

Dr. med. Barbara Dörfler-Schmidt

Der Weg zur Medizin begann 1978 mit den Naturwissenschaften im Diplomstudiengang Ökotrophologie mit Schwerpunkt Ernährungswissenschaft an der TUM /Weihenstephan (Diplomarbeit: Adipositas –Begleitkrankheiten und Risiken). Überlappend schloss sich 1983 das Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität in München an (Doktorarbeit: klinische Überlegenheit eines nicht-ionischen Kontrastmittels im Vergleich zu einem ionischen Präparat bei Lävokardiographie und Koronarangiographie).

Ab 1989 absolvierte sie ihre Weiterbildung zur Fachärztin für Innere Medizin am Klinikum Freising und erwarb Praxiserfahrung in den Praxen Dr. med. A. Huber, Unterschleißheim (hausärztlich-internistisch) und Dr. med. W. Frohnauer, St. Wolfgang (Allgemeinmedizin/Naturheilverfahren).

Frau Dr. med. Dörfler-Schmidt bildet sich entsprechend den Richtlinien kontinuierlich weiter und erwarb u.a. folgende Zusatzqualifikationen: Naturheilverfahren, Ernährungsmedizin BDEM/DGEM, Akupunktur (Mitglied Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur ), diabetologisch qualifizierter Hausarzt (80 Stunden Curriculum) (Mitglied Deutsche Diabetesgesellschaft), Rettungsmedizin, Psychosomatische Grundversorgung.

 

Gründung Gemeinschaftspraxis mit Frau Dr. med. Gertrud Scheirich

Vier Jahre später, im Jahr 2006, wurde mit Frau Dr. med. Gertrud Scheirich eine Gemeinschaftspraxis gegründet.

Das Studium der Humanmedizin an den Universitäten in Regensburg, Freiburg und München (Doktorarbeit: Fetale Hämoglobine im Verlauf vom ersten zum fünften Lebenstag) schloss Frau Dr. Scheirich 1991 ab. Anschließend begann sie die Weiterbildung zur Fachärztin für Innere Medizin im Klinikum Freising. Seit 2004 ist Frau Dr. Scheirich Fachärztin für Innere Medizin. Bis zum Einstieg in die Praxis von Frau Dr. Dörfler-Schmidt im Jahr 2006 vertiefte Sie im Klinikum Freising ihre Kenntnisse in der Inneren Medizin.

Frau Dr. med. Scheirich bildet sich entsprechend den Richtlinien kontinuierlich weiter und erwarb u.a. folgende Zusatzqualifikationen: Reisemedizin, psychosomatische Grundversorgung.

 

Verstärkung mit Frau Dr. med. Patricia Schurig

Im Oktober 2015 konnte unser Team mit Frau Dr. med. Patricia Schurig verstärkt werden. Frau Schurig absolvierte ihre Weiterbildung zur Fachärztin für Innere Medizin von 1998 bis 2008 im Klinikum Freising, wo sie auch ihre jetzigen Kolleginnen kennenlernte. Erfahrungen im hausärztlichen Bereich sammelte Frau Schurig anschließend bei Dr. med. Vach (Allgemeinmedizin) bzw. im MVZ Dorfen.

Seit Januar 2017 haben wir für unsere Patienten die Praxisräume erweitert. Einen Eindruck können Sie unter „Praxis“ gewinnen.